Bunter Gemüse-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Gemüse-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Bunter Gemüse-Eintopf

mit Hackfleisch-Bällchen

Bunter Gemüse-Eintopf
15 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Eintopf
500 g Fleischknochen
1 l Salzwasser
375 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Päckchen tiefgekühltes Suppengemüse (je 450g)
gehackte Bohnenkraut Blättchen
gehackte Thymian Blättchen
gehackte Majoran Blättchen
Salz
Pfeffer
Für die Hackfleisch-Bällchen
Brötchen
1 mittelgroße Zwiebel
375 g Hackfleisch halb Rind, halb Schwein
Senf
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fleischknochen unter fließendem kaltem Wasser abspülen, in 1,5 l Salzwasser zum Kochen bringen und etwa 1,5 Stunden kochen lassen.

2

Währenddessen die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Knochen aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen.

3

Die Kartoffelwürfel sowie 2 Päckchen (je 450 g) tiefgekühltes Suppengemüse in die Brühe geben und mit Salz und Pfeffer und nach Belieben mit gehackten Bohnenkraut-, Thymian- und Majoranblättchen würzen. Etwa 10 Minuten kochen und etwa 2 weitere Stunden garen lassen.

4

Für die Hackfleisch-Bällchen ein halbes Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwischenzeitlich eine mittelgroße Zwiebel abziehen und fein würfeln. 375 g Hackfleisch mit dem gut ausgedrückten Brötchen, den Zwiebelwürfeln, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Aus der Masse mit nassen Händen kleine Bällchen formen. Diese dann etwa 15 Minuten vor Beendigung der Garzeit in den Eintopf geben und gar ziehen lassen. Den Eintopf mit 1 EL gehackter Petersilie bestreuen.