Bunter Gemüsetopf überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Gemüsetopf überbackenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Bunter Gemüsetopf überbacken

Bunter Gemüsetopf überbacken
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g kleine neue Kartoffeln
1 Prise Kümmel
Salz
100 g Frühlingszwiebeln
200 g junge Möhren mit Kraut
200 g grüner Spargel
200 g Brokkoli
300 g Blumenkohl
250 g Kohlrabi
20 g Margarine
etwas Zucker
125 ml Gemüsefond
250 ml Sauce Hollandaise fettreduziert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und mit Kümmel in Salzwasser  ca. 20 Minuten gar kochen. Inzwischen alle anderen Gemüse waschen und putzen oder schälen. Frühlingszwiebeln und Spargel einmal quer halbieren, Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen. Die Kohlrabi in mundgerechte Stücke schneiden. Alles kurz in kochendem Salzwasser blanchieren.

2

Die Kartoffeln schälen und warm halten. Die Margarine in einem Topf zerlassen, mit Salz und Zucker würzen und die blanchierten, gut abgetropften Gemüsestücke darin anschwitzen. Den Fond angießen und die Gemüse glasieren.

3

Kartoffeln mit dem Gemüse dekorativ in tiefen Tellern anrichten, mit Sauce Hollandaise überziehen und unter dem vorgeheizten Grill oder bei starker Oberhitze leicht bräunen. Herausnehmen und das Gemüse-Gratin sofort servieren.