Bunter Grillteller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter GrilltellerDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Bunter Grillteller

Rezept: Bunter Grillteller
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwei der Wiener Würstchen oben und unten kreuzweise einschneiden. Die anderen beiden einmal längs halbieren, mit je zwei halbierten Käsescheiben füllen, wieder zusammensetzen und mit den Frühstücksspeckscheiben umwickeln. Würste einölen, ebenso die Fleischwurstscheiben. Zwiebel schälen, in dicke Scheiben schneiden, Paprikaschoten putzen, in Stücke schneiden. Die Champignonköpfe waschen und trocken tupfen. Tomate waschen, unten kreuzweise einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen. Rinder- und Schweinefilet in Würfel schneiden. Folgende Zutaten auf drei Schaschlikspieße verteilen und zwar in dieser Reihenfolge:

2

1. Spieß: Rinderfilet, Champignons, Schweinefilet, Kalbsbratwurst; 2. Spieß: Schweinefilet, Paprikaschoten, Zwiebel; 3. Spieß: zusammengerollte Frühstücksspeckscheiben, Rinderfilet, entkernte Datteln. Alle Spieße mit etwas Öl bestreichen und auf dem Rost des Holzkohlengrills unter mehrmaligem Wenden garen. Die Würstchen und die Tomate mitgrillen, ebenfalls mehrmals wenden und immer wieder mit Öl bestreichen. Die gegrillten Spieße mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf einem Holzbrett anrichten und mit gemischtem Salat und Stangenweißbrot servieren. Sie können die Spieße auch gesondert mit Safranreis anrichten. Dazu schmeckt ein kräftiger Rotwein.