Bunter Hefezopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter HefezopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Bunter Hefezopf

Rezept: Bunter Hefezopf
135
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stücke
Teig
60 g frische Hefe
375 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
750 g Weizen (fein gemahlen)
4 EL Pflanzenöl
100 g Honig
1. Teigstrang
30 g Mohn
2. Teigstrang
80-100 g fein geriebene Möhren
Hier kaufen!frischer fein geriebener Ingwer
Zitronensaft
3. Teigstrang
40 g geröstete, gemahlene Walnusskerne
Zum Bestreichen
Hier kaufen!3 EL Kondensmilch (7,5 % F.)
Zum Bestreuen
Hier bei Amazon kaufen20 g Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig:
Die Hefe in der Milch auflösen. Den Weizen in eine Rührschüssel geben. Öl, Honig und Hefelösung hinzufügen. Die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 7 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Den Teig an einem warmen Ort so lange stehenlassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Ihn dann auf der Tischplatte nochmals gut durchkneten. Teig in 3 gleichgroße Stücke schneiden.

3

Unter 1 Teigstück den Mohn kneten. Unter 1 Teigstück die mit Ingwer vermischten und mit etwas Zitronensaft abgeschmeckten Möhren kneten. Unter 1 Teigstück die Nüsse kneten. Die drei Teigstücke zu gleichlangen Strängen formen; als Zopf auf ein gefettetes Backblech legen.

4

Den Teig nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

5

Den Zopf mit Kondensmilch bestreichen, mit Sesamsamen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Strom: 175-200/Gas: 3 - 4) 30-35 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Das Vollkornmehl kann gegen normales Mehl ausgewechselt werden.