Bunter Krabben-Mango-Cocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Krabben-Mango-CocktailDurchschnittliche Bewertung: 41527

Bunter Krabben-Mango-Cocktail

Rezept: Bunter Krabben-Mango-Cocktail
250
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Mangos
1 rote Paprikaschote
100 g Krabben aus der Dose
2 EL Mayonnaise
4 EL Sahne
1 TL Zucker
1 TL Zitronensaft
1 TL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
1 EL frisch geriebener Meerrettich
Pfefferminze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mangofrüchte gründlich waschen, dann vorsichtig abtrocknen und längs halbieren. Den Stein herausschneiden, die Fruchthälften bis auf 1/2 cm aushöhlen und das Fruchtfleisch kleinwürfeln. Die Paprikaschote waschen, abtrocknen und so lange grillen, bis die Haut platzt. Die Haut abziehen. Die Schote halbieren, Rippen und Kerne herauslösen und die Schotenhälften in feine Streifen teilen. Die Krabben in einem Sieb etwas auseinanderzupfen, kalt abwaschen und gut abtropfen lassen. Salatcreme mit den Mangowürfeln, der Sahne, dem Zucker, dem Zitronensaft, dem grünen Pfeffer, dem geriebenen Meerrettich und den Krabben gut vermischen. Den Cocktail in die Mangohälften füllen. Mit den Paprikastreifen belegen und mit Pfefferminzblättchen dekorieren. Zügig servieren.