Bunter Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Bunter Nudelsalat

Rezept: Bunter Nudelsalat
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Bandnudeln
Salzwasser
150 g Schweinebraten oder Kalbsbratenreste
150 g gekochter Schinken
Salatgurke
2 Gewürzgurken
4 schnittfeste Tomaten
1 Bund Radieschen
2 Frühlingszwiebeln
2 Eigelbe
Senf
2 EL Zitronensaft
Salz
125 ml Öl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bandnudeln brechen und in reichlich sprudelndem Salzwasser 12 Minuten bissfest kochen. Dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Währenddessen den Braten und den Schinken in etwa 1 cm breite und 3 cm lange Streifen schneiden. Die gewaschene Salatgurke und die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, achteln und die grünen Stängelansätze entfernen. Radieschen waschen und vierteln. Die geputzten Frühlingszwiebeln in dünne Ringe, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alles in eine große Schüssel geben.

3

Eigelb mit Senf, Zitronensaft und einer kräftigen Prise Salz verrühren, dann nach und nach das Öl einlaufen lassen, sodass eine mayonnaiseartige Soße entsteht. Soße unter den Salat mischen und diesen etwa 20 Minuten ziehen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: würziges Vollkornknäckebrot und Butter.