Bunter Reissalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter ReissalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Bunter Reissalat

Rezept: Bunter Reissalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in Salzwasser mit dem Safran gar kochen. Anschließend unter fließend kaltem Wasser halten. Dann abtropfen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Krabben unter fließend kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar abläuft. Die Knoblauchzehe schälen und eine Salatschüssel damit ausreiben. Den Reis mit den Zwiebeln, den Tomaten, den Oliven und den Krabben vorsichtig darin mischen.

2

Für die Sauce das Öl mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und die gehackten Kräuter hinzugeben. Die Sauce über den Salat gießen, diesen nochmals mischen und mit den gehackten Kräutern überstreuen.