Bunter Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Bunter Salat

mit gerösteten Süßkartoffeln

Bunter Salat
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g gemischte Salatblatt (z.B. Eichblatt, Kopfsalat, Batavia, Rucola)
300 g Cocktailtomate
1 kleine Salatgurke
4 kleine Süßkartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
3 EL Aceto balsamico
Senf
1 TL Salz
Jetzt hier kaufen!150 g Macadamianuss -kerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salatblätter putzen, in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Gurke putzen, waschen oder nach Belieben schälen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

2

Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren und mit Küchenpapier trockentupfen. In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und die Süßkartoffelscheiben darin unter Rühren etwa 8 Minuten goldbraun braten.

3

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Senf und Salz verrühren, nach und nach das restliche Olivenöl unterschlagen.

4

Die Salatblätter mit den Cocktailtomaten, den Gurkenscheiben und den noch heißen Kartoffeln vermischen und auf Tellern anrichten. Den Salat mit der Vinaigrette beträufeln, die Macadamianüsse grob hacken und darüber streuen.

 

Schlagwörter