Bunter Salat mit gegrilltem Halloumi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Salat mit gegrilltem HalloumiDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Bunter Salat mit gegrilltem Halloumi

Rezept: Bunter Salat mit gegrilltem Halloumi
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!50 g Haselnusskerne
1 kleiner Kopfsalat
1 Büschel rote Bete-Blatt jung
4 Stängel Sauerampfer
1 Kästchen Daikon-Kresse
1 kleines Glas eingelegte Tomaten ca. 200 g oder Tomatenpaprika
1 Orange Filets ausgelöst
Für das Dressing
½ Zitrone ausgepresst
3 EL Orangensaft
1 EL Senf mild
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl extra
12 Scheiben Halloumi-Käse ca. 400 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Salat und die Rote-Beete- sowie Sauerampferblätter waschen, verlesen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kresse unter kaltem Wasser abspülen und mit einem scharfen Messer oder der Küchenschere ernten. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und die Haut mit einem Küchentuch größtenteils abreiben.
2
Die Orangenfilets zum Salat geben. Die Tomaten abtropfen und in Streifen schneiden, ebenfalls zugeben.
3
Alle Zutaten für das Dressing in einen Schüttelbecher geben,. gut durchmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Käse in Scheiben schneiden und unter Wenden in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl der auf dem Grill knusprig goldbraun grillen.
4
Den Salat mit dem Dressing Mischen, die Nüsse zugeben und auf Tellern anrichten, den Käse dekorativ dazu geben und sofort servieren.