Bunter Salat mit Steakstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Salat mit SteakstreifenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Bunter Salat mit Steakstreifen

Rezept: Bunter Salat mit Steakstreifen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Vom Romanasalatkopf die Blätter abtrennen, waschen, trocken schleudern und in breite Streifen schneiden. Die zarteren Innenblätter zerrupfen.
2
Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Romanasalat, Paprika, Avocado, Tomaten und Zwiebel in einer großen Salatschüssel mischen.
3
Aus 5 EL Olivenöl, 3 EL Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen. Über den Salat träufeln und gut durchmischen. Die Kürbiskerne unterrühren.
4
Tortillas von beiden Seiten in einer Pfanne erwärmen, zusammen rollen und in Streifen schneiden.
5
Die Steaks trocken tupfen und ohne Zugabe von Fett in einer schweren Pfanne pro Seite ca. 3 Min. rösten. Die fertigen Steaks mit Salz und kräftig Pfeffer würzen und mit jeweils 1-2 EL Olivenöl beträufeln. In Streifen schneiden und unter den Salat heben. Ricotta zerbröckeln und zusammen mit den Tortillastreifen über den Salat streuen. Sofort servieren.

Schlagwörter