Buntes Bohnencurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buntes BohnencurryDurchschnittliche Bewertung: 31517

Buntes Bohnencurry

Rezept: Buntes Bohnencurry
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g weisse und rote Bohnen (Hülsenfrüchte)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 cm Ingwerwurzel
4 EL (40 g) geklärte Butter
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL gemahlener Koriander
¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
Chilipulver (1/4 - 1 TL)
2 EL Tomatenpüree
Saft von 1 Zitronen
Salz
1 grüne Chilischote (in sehr feine Streifen geschnitten)
2 EL Korianderblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen, die Bohnen in frischem Wasser gar kochen und abgießen.

2

Dann die Zwiebeln grob, Knoblauch und Ingwer fein hacken und zusammen in der Butter glasig dünsten. Die gemahlenen Gewürze zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten.

3

Nun die Bohnen, Tomatenpüree und Zitronensaft zufügen und 5-10 Minuten köcheln lassen. Dabei öfter umrühren, damit das  Curry nicht ansetzt.

4

Zum Schluss die gehackten Korianderblätter unterrühren, mit Salz abschmecken und nochmals 1-2 Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren mit Chilistreifen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer gerne ein soßenartiges Curry haben möchte, püriert einen Teil der gekochten Bohnen, bevor sie zu den gedünsteten Gewürzen gegeben werden.