Buntes Gemüse-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buntes Gemüse-CurryDurchschnittliche Bewertung: 3.81539

Buntes Gemüse-Curry

mit Süßkartoffeln und Joghurt

30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten
250 g grüne Bohnen (oder Zuckerschoten)
Salz
250 g Frühlingszwiebeln
3 rote Chilischoten
Hier kaufen!10 g Ingwer
300 g Möhren
200 g fest kochende Kartoffeln
500 g Süßkartoffeln
2 Msp. Kardamompulver
1 TL Kurkumapulver
3 Msp. Kreuzkümmelpulver
3 Msp. Paprikapulver
2 Msp. Nelkenpulver
Kokosmilch bei Amazon kaufen250 ml Kokosmilch
250 ml Gemüsebrühe
100 g fettarmer Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen putzen, waschen und schräg halbieren. Dann in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das Grün in feine Streifen schneiden, das Weiße fein hacken. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Möhren, Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

3

In einem Topf 3 EL Öl erhitzen, gehackte Frühlingszwiebeln, Chilistreifen, Ingwer und Gewürze darin anbraten. Drei Viertel der Zwiebelmischung herausnehmen und beiseite stellen.

4

Das restliche Öl in den Topf geben. Kartoffeln und Süßkartoffeln darin anbraten. Kokosmilch und Brühe dazugießen und alles zugedeckt etwa 7 Minuten köcheln lassen. Bohnen, Zwiebelgrün, Möhren und die beiseite gestellte Zwiebelmischung - bis auf 1 EL - dazugeben. Das Curry 3 Minuten weiter garen, mit Salz würzen. Den Joghurt mit der übrigen Zwiebelmischung glatt rühren und zum Curry servieren.