Buntes Gemüse-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buntes Gemüse-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 41530

Buntes Gemüse-Risotto

mit Geflügelwürstchen

Buntes Gemüse-Risotto
450
kcal
Brennwert
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Portionen (Kinderportion)
3 Zwiebeln
1 kg Möhren
1 kg rote Paprikaschote
6 EL Öl
Risottoreis kaufen1 kg Risottoreis
2 ¾ l Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
500 g tiefgekühlte Erbsen
4 Dosen Mais
Salz
Pfeffer
1 kg Geflügelwürstchen
500 g Sojacreme
200 g Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und klein würfeln. Möhren waschen, schälen, ebenfalls klein würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, putzen und in kleine Stücke schneiden.

2

Den Risotto am besten parallel in zwei oder drei großen breiten Töpfen zubereiten. Dafür das Öl erhitzen, Zwiebel- und Möhrenwürfel darin anbraten. Reis dazugeben und unter Rühren glasig werden lassen. Knapp die Hälfte der Brühe zugießen, aufkochen und bei kleiner Hitze zunächst 10 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren und schöpflöffelweise Brühe nachgießen, sodass der Reis immer gut feucht ist, aber nicht in Brühe schwimmt.

3

Erbsen und Paprikastücke untermischen und den Reis weitere 5-6 Minuten köcheln lassen. Inzwischen den Mais abtropfen lassen, dann unter den Risotto mischen. Salzen und pfeffern. Abkühlen lassen und kalt stellen.

4

Zum Essen die Würstchen in Scheiben schneiden. Zusammen mit Sojacreme oder Sahne unter den Risotto mischen, zugedeckt langsam heiß werden lassen. Parmesan unterrühren. Der Risotto soll schön cremig und leicht feucht sein, eventuell noch etwas Brühe zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

dazu passt ein Glas Wein oder Traubensaft!