Buntes Gemüseragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buntes GemüseragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Buntes Gemüseragout

Buntes Gemüseragout
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 Aubergine
1 EL Mehl
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Zucchini
2 große Karotten
2 große Kartoffeln
Sellerieknolle
2 Stangen Lauch
Salz
schwarzen Pfeffer aus der Mühle
165 ml Gemüsefond
1 Becher Crème fraîche
125 g geriebenen Butterkäse oder saure Sahne
1 Tasse gemischte, gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel fein hacken, die Aubergine würfeln und mit Salz bestreut kurz ziehen lassen. Trockentupfen und in Mehl wenden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel darin goldbraun ausbacken. Die Zucchini, die Karotten, die Kartoffeln und den Sellerie in Stücke schneiden, den Lauch putzen und in Ringe schneiden.

3

Die Zwiebel, die Karotten, die Kartoffeln, den Sellerie und den Lauch zu den Auberginen geben und kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, den Gemüsefond angießen und 20 Minuten garen.

4

Die Crème fraîche unterrühren, den Käse darüberstreuen und im auf 210 °C vorgeheizten Backofen kurz überbacken, anrichten und mit den Kräutern bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ragout passt gut zu Fisch- und Fleischgerichten. Kann aber auch als Gemüsehauptspeise verwendet werden. Dazu eventuell gebratenen Tofu oder Käse servieren.