Buntes Rahmhuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buntes RahmhuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Buntes Rahmhuhn

Buntes Rahmhuhn
423
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
200 g Blumenkohl
150 g junge, zarte Bundmöhren
3 EL Mehl
350 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
Salz, Pfeffer
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Zitronen
500 ml Hühnerbrühe (Instant)
frischer Kerbel
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
50 g Schmand oder saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Möhren waschen, schälen, längs halbieren und klein schneiden. Mehl auf einen flachen Teller geben. Hähnchenfleisch salzen und im Mehl wenden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet beidseitig kräftig anbraten. Die Zitronenhälfte auspressen und den Saft mit 200 ml Brühe zum Fleisch gießen. Das Gemüse zugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen. Fleisch und Gemüse mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Den Bratensatz mit der übrigen Brühe loskochen.

3

Kerbel waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen, im Blitzhacker zerkleinern. Stärke mit etwas Wasser anrühren. Kräuter, Stärke und Schmand (oder saure Sahne) in die Sauce einrühren, aufkochen lassen, salzen und pfeffern. Vor dem Servieren Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse noch mal kurz in der Sauce erwärmen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Vollkornreis, Vollkornnudeln oder Kartoffeln.