Buntes Wok-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Buntes Wok-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71547
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Buntes Wok-Gemüse

mit Sprossen

Buntes Wok-Gemüse

Buntes Wok-Gemüse - Perfekter Einstieg in die Asia-Küche: pfannengerührtes Gartengemüse

98
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (47 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 beschichteter Wok oder beschichtete Pfanne, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Buntes Wok-Gemüse Zubereitung Schritt 1
1

Zucchini waschen, putzen und würfeln. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Stielansätze herausschneiden, Kerne herauslösen und Tomaten in breite Streifen schneiden.

Buntes Wok-Gemüse Zubereitung Schritt 2
2

Frühlingszwiebeln und Staudensellerie putzen, waschen, Sellerie gegebenenfalls entfädeln. Gemüse in schmale Ringe bzw. dünne Scheiben schneiden.

Buntes Wok-Gemüse Zubereitung Schritt 3
3

Einen beschichteten Wok oder eine tiefe Pfanne mit dem Öl erhitzen. Zucchini, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Sellerie zugeben und unter Rühren etwa 5 Minuten braten.

Buntes Wok-Gemüse Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen Sprossen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen.

Buntes Wok-Gemüse Zubereitung Schritt 5
5

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken. Das Wok-Gemüse mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken, Petersilie und Sprossen darüberstreuen und anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich liebe Sprossen, die sind so schön knackig. Das hier ist ein schönes, leichtes Rezept. Schmeckt sehr gut und ist fix auf den Tisch gezaubert. Die Soja-Sauce verleiht dem Gemüse einen lecker würzigen Geschmack. Wir haben Naturreis dazu gegessen.