Bunuelos de Bacalao Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunuelos de BacalaoDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Bunuelos de Bacalao

(Frittierte Kabeljauhäppchen)

Rezept: Bunuelos de Bacalao
15 min.
Zubereitung
1 Tag 1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 35 Stück
500 g gesalzener Kabeljau
1 große, ungeschälte Kartoffel
2 EL Milch (1,5 % Fett)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 kleine, fein gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
30 g Mehl
Backpulver
2 getrennte Eier (Größe M)
1 EL glatte, gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kabeljau 24 Stunden wässern, dabei Wasser öfter wechseln. 

2

Kartoffel 20 Minuten weich kochen, abkühlen lassen, schälen und mit der Milch und 2 EL Olivenöl vermengen.

3

Kabeljau aus dem wasser nehmen, trockentupfen, in große Stücke schneiden und in einen Kochtopf geben. Mit Wasser bedecken, bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann auf mittlere Hitze zurückschalten und 10 Minuten weich kochen, bis sich Schaum an der Oberfläche bildet. Abtropfen und so weit abkühlen lassen, dass man ihn enthäuten und entgräten kann. Dann mit einer Gabel zerteilen.

4

Restliches Öl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen. Zwiebel bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, bis sie weich ist und zu bräunen beginnt. Knoblauch zugeben, 1 Minute mit anbraten, dann die Pfanne vom Herd nehmen.

5

4 Kartoffel, Kabeljau, Zwiebel, Mehl, Backpulver, Eigelbe und Petersilie in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Mischung heben. Frittiertopf zu einem Drittel mit Olivenöl füllen und auf 190 °C erhitzen. Das Öl ist heißt genug, wenn ein Brotwürfel darin in 10 Sekunden braun wird. Gehäufte Esslöffel der Mischung ins Öl geben und 2 Minuten frittieren, bis sie aufgehen und goldbraun sind. Abtropfen lassen und servieren.