Burger mit Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Burger mit AnanasDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Burger mit Ananas

Rezept: Burger mit Ananas
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, daraus 4 ca. 1 cm dicke Burger formen.
2
Ananas putzen, schälen, in 4 Scheiben schneiden und das holzige Mittelstrunk herausschneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 10 cm lange Stücke schneiden. Mayonnaise, saure Sahne und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken.
3
Die Burger von beiden Seiten in heißem Öl in einer Pfanne je Seite ca. 3 - 5 Minuten braten. Ananas in einer weiteren Pfanne in heißer Butter von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Frühlingszwiebeln zugeben und heiß werden lassen. Burger-Brötchen quer halbieren, mit den Schnittflächen nach unten rösten.
4
Die unteren Brötchenhälften dann je mit etwas Creme bestreichen, je 1 Salatblatt auflegen, mit Frühlingszwiebelstücken, je 1 Burger, 1 Ananascheiben und wiederum etwas von den Frühlingszwiebeln auflegen, einen Klecks Creme obenauf geben und mit den oberen Brötchenhälften belegen.