Burger mit Ananas, Roter Bete und Spiegelei dazu Pommes frites Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Burger mit Ananas, Roter Bete und Spiegelei dazu Pommes fritesDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Burger mit Ananas, Roter Bete und Spiegelei dazu Pommes frites

Burger mit Ananas, Roter Bete und Spiegelei dazu Pommes frites
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fleischteig
1 altbackenes Brötchen
1 kleine Zwiebel
2 EL Butter
400 g gemischtes Hackfleisch
3 Eier
3 EL Semmelbrösel
2 TL mittelscharfer Senf
1 Prise edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
Außerdem
2 Tomaten
4 Salatblätter
8 Scheiben Ananas aus der Dose
4 EL Butterschmalz
3 Schalotten
4 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Burgerbrötchen
100 g Rote Bete in Scheiben, eingelegt
Pommes Frites als Beilage
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das altbackene Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter glasig anschwitzen. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten und zerpflückten Brötchen mischen, die Zwiebeln, Eier und Semmelbrösel untermengen und mit Senf, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Den Teig gut verkneten, nach Bedarf noch etwas Semmelbrösel zugeben.

2

Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schütteln. Die Ananas abtropfen lassen und in einer Grillpfanne mit 2 EL Butterschmalz anbraten bis sie leicht braun sind.

3

Die Schalotten abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden.

4

Die Eier in dem restlichen Butterschmalz zu Spiegeleiern braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die Brötchen halbieren und im Ofen bei 200°C Ober- und Unterhitze goldbraun anrösten.

6

Mit nassen Händen aus dem Fleischteig 4 Frikadellen formen und in heißem Butterschmalz je Seite 2-3 Minuten anbraten.

7

Wenn alle Burger gebraten sind, die Schalotten in dem Bratensatz mit etwas Butterschmalz braun anbraten.

8

Die Burgerhälften mit je einem Salatblatt, Rote-Betescheiben, einer Tomatenscheibe, zwei gegrillten Ananasscheiben, den Frikadellen, Schalotten und je einem Spiegelei als Abschluss belegen. Die andere Brötchenhälfte darauf setzen und mit frisch frittierten Pommes zusammen servieren.