Burger mit Hähnchen und Sataysoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Burger mit Hähnchen und SataysoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Burger mit Hähnchen und Sataysoße

Burger mit Hähnchen und Sataysoße
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
1) Sauce zubereiten
2
Für die Sataysauce alle Zutaten in einen Topf geben, miteinander vermengen und langsam erhitzen, ca. 5 Min. leise köcheln lassen, mit Sojasauce abschmecken.
3
2) Frikadellen machen
4
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und durch den Fleischwolf drehen.
5
Koriander waschen,trocken tupfen und fein hacken. Mit Hähnchen und Ei vermengen und so viele Brösel zugeben bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu vier Frikadellen formen und in heißem Öl je Seite ca. 2 Min. braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6
Brötchen halbieren.
7
3) Brötchen belegen
8
Salat waschen, putzen und mit den Gurken auf die unteren Brötchenhälften legen. Darauf die Frikadellen legen und jeweils einen Klecks der Sataysauce darauf geben und den Deckel wieder aufsetzen. Restliche Sauce separat dazu geben und servieren.