Burger mit Käsefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Burger mit KäsefüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Burger mit Käsefüllung

Burger mit Käsefüllung
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL natives Olivenöl extra
75 g fein gehackte Zwiebel
1 EL sehr fein gehackter Rosmarin
500 g Hackfleisch (Pute oder Rind)
grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
50 g grob geriebener Käse nach Wahl
4 (Vollkorn-) Hamburger-Brötchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Olivenöl in einer kleinen Pfanne auf schwacher Hitze heiß werden lassen. Zwiebel und Rosmarin hineingeben und 10 Minuten dünsten, bis die Zwiebel weich und süß ist. Etwas abkühlen lassen und mit dem Hackfleisch, Salz und Pfeffer in eine große Rührschüssel geben.

2

Alle Zutaten mit einem Kochlöffel oder mit den Händen mischen. Mischung in vier gleiche Teile teilen. Jedes Viertel halbieren und zu 2 Frikadellen fomen. 2 Esslöffel Käse auf eine Frikadelle geben, die andere darauflegen und die Ränder zusammendrücken. Diesen Vorgang mit der übrigen Fleischmasse und dem restlichen Käse wiederholen.

3

Grill oder Ofengrill auf starker Hitze vorheizen. Frikadellen von beiden Seiten grillen, bis sie gebräunt und fest sind. Auf gegrillten Hamburgerbrötchen mit Beilagen nach Wahl servieren.