Burger mit Makrelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Burger mit MakrelenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Burger mit Makrelen

Burger mit Makrelen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
javascript:void(0);
250 g Makrele , gekocht
175 g Kartoffelpüree
30 g Butter
2 Frühlingszwiebeln , gehackt
1 EL frische Petersilie , gehackt
1 EL Milch oder Gemüsefond
1 EL Paniermehl
2 EL Pflanzenöl
Brunnenkresse zum Garnieren
Tomaten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makrelen häuten, entgräten, ihr Fleisch zerbröckeln und mit Kartoffelpüree und geschmolzener Butter vermischen. Die Frühlingszwiebeln zufügen. Wenn die Mischung sehr steif ist, etwas Milch oder Fond zufügen. Bürger formen und mindestens 30 Minuten lang kalt stellen.

2

Die Bürger in Paniermehl wälzen und auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Brunnenkresse und Tomatenscheiben garniert servieren. Makrelen- Bürger schmecken auch kalt auf mit Kresse und Gurkenscheiben belegten Vollkornbrötchen.