Burgunder Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Burgunder HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Burgunder Hähnchen

Rezept: Burgunder Hähnchen
510
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen
Salz
Pfeffer
Mehl
50 g Räucherspeck
20 sehr kleine Zwiebeln
1 EL Butter
1 Zweig Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
190 ml Burgunder
1 Päckchen Jäger- Sauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen in 4 Teile zerlegen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in Mehl wenden. Den Räucherspeck in 1/2 cm große Würfel schneiden und die Zwiebeln schälen. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenteile darin anbraten. Speckwürfel und Zwiebeln zugeben, mit einem Deckel halb zudecken und etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze braten.

2

Die fertigen Hähnchenteile herausnehmen und warm halten. Thymian, Lorbeerblatt, zerdrückte Knoblauchzehe, Rotwein und Soßenpulver dazugeben, gut verrühren und 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Bevor die Soße über die Hähnchenteile gegeben wird, Lorbeerblatt "herausfischen".