Burgunderheringe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BurgunderheringeDurchschnittliche Bewertung: 4.41521

Burgunderheringe

Rezept: Burgunderheringe
20 min.
Zubereitung
9 d. 2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets von restlichen Gräten befreien und 2 Stunden wässern.

2

Die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden, mit Rotwein, Essig, Zucker, Lorbeerblättern, Gewürznelken, Pfeffer- und Senfkörnern zugedeckt im Topf kochen, bis die Zwiebeln vollkommen weich sind. Abkühlen lassen, dann abwechselnd mit den Heringfilets in einen Steintopf schichten.

3

Die Heringe schmecken am besten, wenn sie an kühler Stelle 9 Tage in der Burgundermarinade gelegen haben.