Burgundersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BurgundersauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Burgundersauce

Rezept: Burgundersauce
199
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Markknochen
1 Frühlingszwiebel
2 kleine Möhren
50 g Knollensellerie
250 ml Burgunder
Fleischextrakt
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Thymian
75 g kalte Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mark aus dem Knochen lösen, würfeln und bei mittlerer Hitze in einer tiefen Pfanne auslassen.

2

Von den Frühlingszwiebeln nur das Weiße putzen, waschen und würfeln. Möhren und Sellerie waschen, schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.

3

Markgrieben aus dem Fett heben und wegwerfen. Im Fett das Gemüse mittelbraun schmoren.

4

Burgunder hineingießen und den Fleischextrakt darin auflösen.

5

Bei großer Hitze auf die Hälfte einkochen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

6

Die Butter oder Margarine stückchenweise mit dem Schneebesen in den kochenden Fond einrühren und sofort servieren. Die Soße passt zu dunklem Fleisch.

Schlagwörter