Butschellas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButschellasDurchschnittliche Bewertung: 41525

Butschellas

Süße Hefebrötchen

Rezept: Butschellas
147
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Scheiben
600 g Mehl
40 g Hefe
120 g Zucker
150 ml lauwarme Milch
120 g Margarine
1 Prise Salz
2 Eier
150 g Sultaninen
Mehl
abgeriebene Schale einer Zitrone
50 g Hagelzucker zum Bestreuen
Margarine zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Vertiefung hineindrücken.

Die Hefe hineinbröckeln und mit 1 TL Zucker sowie der lauwarmen Milch und etwas Mehl zum Vorteig rühren.

Diesen zugedeckt für 15 Minuten gehen lassen

2

Die Margarine schmelzen lassen und abgekühlt mit Salz und Zucker, den Eiern und dem Mehl zum Teig geben.

Alles gut vermengen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.

Die Sultaninen waschen, trocknen, mit Mehl bestäuben und mit der Zitronenschale vermischen.

Zum Teig geben und diesen weitere 20 Minuten gehen lassen.

3

Den Teig in drei Portionen teilen und diese zu Broten formen.

Jeweils mit dem Hagelzucker bestreut auf ein gefettetes Blech setzen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.

4

Die fertig gegangenen Brote im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene backen.

(Backzeit: 25 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3 oder 1/3 große Flamme.)