Buttererbsen mit Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buttererbsen mit ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Buttererbsen mit Parmesan

Buttererbsen mit Parmesan
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g frisch gepalte Erbsen
Hühnerbrühe
30 g Butter
1 Knoblauchzehe
50 g fein gewürfelter Frühstücksspeck
4 EL süße Sahne
2 Eier (Größe M)
50 g geriebener Parmesan
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erbsen in Hühnerbrühe ca. 20 Minuten garen. 

2

In der Zwischenzeit die Butter in einem Pfännchen schmelzen lassen, die Knoblauchzehe kurz darin goldgelb anbraten und wieder entfernen. 

3

Nun den Speck in der Butter glasig braten, die Sahne angießen und einmal ganz kurz aufwallen lassen. Die Sauce heiß halten. 

4

In einer größeren Schüssel Eier, Parmesan und die Petersilie gut miteinander verquirlen, nun die gegarten und abgetropften Erbsen dazugeben und gut untermischen. 

5

Zum Schluß die heiße Sahne-Speck-Sauce darübergießen, nochmal alles gut miteinander vermengen und sofort servieren. Als Beilage zu geschmortem Kalbfleisch reichen.