Butterhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButterhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 51512

Butterhähnchen

Butterhähnchen
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg entbeinte Hühnerkeule in kleine Stücke geschnitten
3 EL Tandoori-Paste
125 ml Naturjoghurt
800 g stückige Tomaten aus der Dose
1 TL Garam Masala
Paprikapulver
250 ml Crème légère (15 %) oder Kaffeesahne (12 %)
Hier bestellen2 EL geraspelter Palmzucker oder brauner Zucker
50 g Ghee oder geklärte Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenfleischstücke in eine Schüssel geben, die Tandoori-Paste und den Joghurt zugeben, dann alles sorgfaltig vermischen, bis das Fleisch ringsum mit der Marinade bedeckt ist. Die Fleischstücke in eine flache Auflaufform füllen und unter dem auf höchste Stufe vorgeheizten Grill garen, bis sie butterzart sind, anschließend beiseitestellen.

2

Die Garflüssigkeit, die sich in der Auflaufform angesammelt hat, in eine Kasserolle gießen, dann die Tomaten, das Garam Masala, das Paprikapulver, die Crème légère oder die Kaffeesahne und den Zucker hinzufügen. Zum Kochen bringen und 10 Minuten bei hoher Temperatur kochen, bis eine dick-cremige Sauce entstanden ist, dabei gelegentlich umrühren.

3

Das Hähnchenfleisch, das Ghee und das Salz untermischen und 3 Minuten leise köcheln lassen, bis das Ghee geschmolzen und das Fleisch vollständig erhitzt ist.