Buttermilch-Biskuits Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buttermilch-BiskuitsDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Buttermilch-Biskuits

Buttermilch-Biskuits
245
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
600 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Salz
2 TL Zucker
80 g weiche Butter
2 Eier (Größe M)
300 ml Buttermilch
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen schon mal auf 200°C vorheizen. Das Mehl mil Backpulver, Salz und Zucker mischen. Mit Butter in kleinen Fläckchen, den ganzen Eiern und 250 ml Buttermilch schnell zu einem Teig verkneten.

2

Den Teig zu einer etwa 2 cm dicken Rolle formen und in 12 Stücke leilen. Ein Backblech mit Backpapier aus· legen und die Teigstücke so darauf legen, dass sie sich nicht berüh ren.

3

Damit sie später schön glänzen, bestreicht man die Buttermilchbrätchen. Also Eigelb mit restlicher Butter· milch verschlagen, zum Backpinsel greifen und rauf mit der Eiermilch auf die Teigstücke. Dann die Biscuits im Ofen (Mitte!) etwa 30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.