Buttermilch-Scones Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buttermilch-SconesDurchschnittliche Bewertung: 41524

Buttermilch-Scones

Buttermilch-Scones
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
225 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
40 g kalte Butter gewürfelt (plus Butter für die Form)
100-150ml Buttermilch
1 Ei (verquirlt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C/Gas Stufe 4) vorheizen. Mehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Butter hinzufügen und die Mischung zu kleinen Krümeln verkneten.

2

Die Buttermilch zugeben und mit einem Palettenmesser zu einem weichen, nicht zu klebrigen Teig verrühren.

3

Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, noch mal kurz durchkneten und zu einem etwa 2 cm dicken Teig rundformen. Mit einem Förmchen (6 cm Durchmesser) Kreise ausstechen und auf ein leicht mit Butter ausgestrichenes Backblech legen, dabei auf genügend Abstand voneinander achten. Mit dem verquirlten Ei bestreichen.

4

Etwa 12-15 Minuten goldbraun backen. Auf einem Küchenrost abkühlen lassen und mit Marmelade und reichlich Clotted Cream (alternativ Creme double) servieren.

Zusätzlicher Tipp

Eine gute Gelegenheit, die Buttermilch zu verarbeiten, die beim Buttern übrig geblieben ist. Wenn Sie Buttermilch aus dem Supermarkt verwenden, brauchen Sie etwas mehr als 150ml.