Buttermilchkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButtermilchkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41530

Buttermilchkartoffeln

Buttermilchkartoffeln
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2000 g
1250 g Kartoffeln
Salzwasser
500 ml Buttermilch
125 ml Milch
45 g Weizenmehl
Zucker
125 g durchwachsener Speck
3 mittelgroße Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1250g Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser geben, zum Kochen bringen und gar kochen lassen.

2

500ml Buttermilch und 125ml Milch  langsam unter Rühren zum Kochen bringen (Buttermilch darf nicht zu sehr ausflocken), etwa 2/3 der garen Kartoffeln pürieren, mit den restlichen Kartoffelstücken in die kochende Milch geben, zum Kochen bringen und gut aufkochen lassen.

3

45 g Weizenmehl mit Wasser anrühren und den Kartoffelbrei damit binden und mit Zucker abschmecken.

4

125 g durchwachsenen Speck in Würfel schneiden, auslassen und 3 mittelgroße Zwiebeln abziehen, würfeln, zu dem Speck geben, bräunen lassen und über die Buttermilchkartoffeln geben.

Garzeit: etwa 40 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Gebratene Blutwurst und Grüner Salat.