Buttermilchpfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButtermilchpfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Buttermilchpfannkuchen

Buttermilchpfannkuchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
5 Eier
1 TL Zucker
Salz
abgeriebene Zitronenschale
500 ml Buttermilch
125 ml Wasser
50 g Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung eindrücken. Die Eier mit Zucker, Salz, Zitronenschale, Buttermilch und etwas Wasser verschlagen und in die Mulde geben. Nun von der Mitte aus die Eiermilch mit dem Mehl verrühren und nach und nach das restliche Waser hinzugeben. Dabei darauf achten, dass keine Klumpen entstehen.

2

Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, eine dünne Teigschicht hineingeben und den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen. Vor dem Wenden der Pfannkuchen immer ein wenig Fett in die Pfanne geben. Den übrigen Teig auf die gleiche Weise verarbeiten.

Zusätzlicher Tipp

Man serviert die Buttermilchpfannkuchen mit Zucker und Zimt. Wer es fruchtig liebt, serviert sie mit Kompott.