Buttermischungen nach Wahl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buttermischungen nach WahlDurchschnittliche Bewertung: 31518

Buttermischungen nach Wahl

Buttermischungen nach Wahl
195
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
100 g weiche Butter
Geschmackszutaten nach Wahl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter schaumig rühren. Geschmackszutaten (siehe Tip; feste Zutaten gehackt oder zerdrückt) darunter rühren. Mithilfe von Pergamentpapier zu einer Rolle formen, kalt stellen.

Zusätzlicher Tipp

Man kann Buttermischungen auf Vorrat herstellen und in kleinen Portionen einfrieren.

Verwendung: Zu Fisch, gegrilltem Fleisch, als Brotaufstrich.

Geschmackszutaten:

Käsebutter: 50 g geriebener Käse oder zerdrückter Edelpilzkäse.

Knoblauchbutter: 2-4 Knoblauchzehen, 1 EL Schalotten, 2 EL Petersilie, Salz, Pfeffer, 1 TL Zitronensaft.

Kräuterbutter: 2 EL Kräuter, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Salz, Knoblauch und Zwiebel nach Belieben.

Garnelenbutter, Krebsbutter: Einige im Mörser fein zerstoßene Krebsschalen (wegen der Farbe), 1 TL Zitronensaft, 50 g Garnelenfleisch, Salz, Pfeffer. Oder: Krebsbutter (Dose) mit frischer Butter vermischen.

Meerrettichbutter: 2 EL frisch geriebener Meerrettich, 1 Prise Salz.

Pfefferbutter: 3 EL grüne Pfefferkörner, 1 Prise Salz, 1 EL Weinbrand.

Sardellenbutter: 50 g Sardellenfilets oder 2 TL Sardellenpaste.

Senfbutter: 1 hart gekochtes Eigelb, 1-2 EL Senf.