Butternut-Kürbis mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Butternut-Kürbis mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.51578

Butternut-Kürbis mit Füllung

Butternut-Kürbis mit Füllung
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (78 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Butternuss-Kürbis
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
150 g Kirschtomaten
2 Stängel Basilikum
250 g Schafskäse
75 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
30 g Semmelbrösel
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kürbisse waschen, der Länge nach halbieren, das dicke Ende, bis auf 1 cm vom Rand, aushölen, mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Salz und Pfeffern würzen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten rösten. 

2

Zwischenzeitlich die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und halbieren. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. 

3

Den Feta mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Paniermehl, der Sahne und dem Basilikum mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Tomaten untermischen. Die Kürbisse mit der Fetamasse befüllen und für weitere 15 Minuten in den heißen Ofen schieben. Die fertigen Kürbisse herausnehmen und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich habe es noch kalorienärmer ohne Sahne und ohne Semmelbrösel gemacht, dafür oben etwas Parmesan drüber geraspelt. Die Zeitangabe stimmte leider gar nicht. Vielleicht war mein Kürbis dicker oder so, ich brauchte die doppelte Zeit beim Überbacken. Ansonsten sehr lecker, gerne wieder.