Butterplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButterplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Butterplätzchen

Butterplätzchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (Handschuh)
150 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
½ unbehandelte Zitrone Schale
1 Ei
100 g kalte Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Eiweiß
rote Zuckerperle zum Verzieren
1 EL Zitronensaft
1 TL Milch
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Puderzucker und der Zitronenschale auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei in die Mulde schlagen und die in Stücke geschnittene Butter rundherum verteilen. Alles mit einem großen Messer durchhacken und mit den Händen zu einem festen Teig verkneten. In Folie wickeln und mindestens eine Stunde kalt stellen.

2

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Areitsfläche 3-4 mm dick ausrollen. Mit Hilfe einer Form oder einem kleinen, spitzen Messer einen Handschuh aus dem Teig schneiden. Diesen auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen.

3

Herausnehmen und auskühlen lassen. Den Handschuh mit etwas verschlagenem Eiweiß bestreichen und die Zuckerperlen darauf streuen. Den Zitronensaft mit der Milch und dem Puderzucker glatt rühren, in einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Lochtülle füllen und kleine Sterne sowie den Handschuhkragen aufzeichnen. Gut getrocknet servieren.