Butterplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButterplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Butterplätzchen

Rezept: Butterplätzchen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Ei, Sahne und Muskatblüte unterrühren. Mehl und Mandeln mischen. Mit der Eimasse rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen.
2
Den Backofen vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 4-5 mm dick ausrollen. Tannen ausstechen und aufs Blech legen. Im Ofen bei 175° ca. 12 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.
3
Puderzucker mit Milch (100 g Puderzucker und 1-2 EL Milch) zu einem dickflüssigen Guss verrühren und in einen Gefrierbeutel füllen. Ein kleines Loch einstechen und ein dickes Schneemuster auf die Plätzchen spritzen. Mit Silberperlen bestreuen und trocknen lassen.