Butterspargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ButterspargelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Butterspargel

Butterspargel
365
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Spargel
2 TL Salz
1 Stück Würfelzucker
2 EL Zitronensaft
150 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spargelstangen mit einem spitzen Küchenmesser oder mit einem Spargelschälmesser von oben nach unten gleichmäßig schälen, so daß die etwas harte Haut in Fäden von den Spargelstangen gelöst wird. Die holzigen Enden abschneiden. (Die Spargelabfälle aufbewahren, auskochen und als Sud für eine Suppe oder eine Sauce verwenden.)

2

Die geschälten Spargelstangen kurz kalt abbrausen und in 4 Portionen mit Küchengarn zusammenbinden, so läßt sich der gegarte Spargel leichter aus dem Kochsud heben.

3

5 Liter Wasser mit dem Salz, dem Zucker und dem Zitronensaft zum Kochen bringen. Dann die Spargelbündel einlegen und in 25-35 Minuten garen.

4

Inzwischen die Butter in einem Butterpfännchen zerlassen und möglichst auf einem Rechaud heiß zu Tisch bringen. Die Spargelbündel aus dem kochenden Wasser heben, auf doppelt gefalteten Küchentüchern kurz abtropfen lassen und dann auf einer gut vorgewärmten Platte anrichten.

5

Das Küchengarn entfernen. Die zerlassene Butter träufelt sich jeder Teilnehmer der Tafelrunde selbst über die einzelne Spargelportion. 

Zusätzlicher Tipp

Variante: Spargel mit Sauce hollandaise
1 kg Stangenspargel wie oben beschrieben zubereiten. Statt der zerlassenen Butter eine Sauce hollandaise, zum gegarten Stangenspargel reichen.