Caciocavallo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CaciocavalloDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Caciocavallo

mit Caponata di Melanzane

Caciocavallo
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
4 Scheiben Toskana- Brot
80 g frischer Caciocavallo (Emmentaler)
Aubergine (klein)
1 kleiner Stangensellerie
8 entkernte Oliven (grüne und schwarze)
2 TL in Essig eingelegte Kapern
6 Cherrytomaten
Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 EL Rotweinessig
Zucker
2 Knoblauchzehen
frischer Oregano und Basilikum
schwarzer Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auberginen erst in Streifen schneiden und dann würfeln, in ein Sieb geben, salzen und bitteren Saft abtropfen lassen.

2

Sellerie in Scheibchen schneiden, Oliven und Kapern kleinhacken. Tomaten in Stücke schneiden und in eine Pfanne mit etwas Öl und der Knoblauchzehe geben.

3

Vermischen, Knoblauch herausnehmen, Auberginenwürfel, Zwiebel, einen TL Zucker und Essig hineingeben und alles gut vermischen.

4

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten lang bei geschlossenem Deckel dünsten. Zuletzt die frischen Kräuter zerkleinert hineinstreuen.

5

In der Zwischenzeit Brot von beiden Seiten aufwärmen und mit der noch übrigen Knoblauchzehe einreiben.

6

Zum Schluss jeweils eine Scheibe mit dem dünn geschnittenen Caciocavallo belegen und das Gemüse darauf gleichmäßig verteilen. Mit der anderen Scheibe jeweils zudecken.