Calamari Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CalamariDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Calamari

im Weißwein-Tomaten-Sud

Rezept: Calamari
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Calamariring , frisch oder tiefgekühlt
50 ml trockener Weißwein
1 EL Zitronensaft
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe (geschält)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
250 g Tomaten
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer oder einige Tropfen Tabasco
1 Bund Petersilie
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tiefgekühlte Calamari-Ringe in 15-20 Minuten bei 90 Watt auftauen.
Frische oder aufgetaute Ringe einige Minuten in Weißwein und Zitronensaft marinieren.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

 

2

Olivenöl 2 Minuten bei 600 Watt erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch mit aufgesetztem Deckel etwa 3 Minuten andünsten.
Die Tomaten mit kochendem Wasser überhießen, schälen und würfeln.
 

3

Die Calamari zusammen mit der Marinade zu den Tomaten geben und zugedeckt 10 Minuten garen.
3 bis 4 Minuten zum Nachgaren im Gerät stehenlassen.
Abschließend mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.

Zusätzlicher Tipp

Weißbrot zum Dippen passt hervorragend zu diesem Rezept.