Calamari in Knoblauchsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Calamari in KnoblauchsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.51517

Calamari in Knoblauchsoße

Calamari in Knoblauchsoße
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen, halbieren entkernen und in Ringe schneiden.

2

Die Senfkörner mit den Chiliringen, dem Knoblauch und der Zwiebel in der Fischpfanne anschwitzen, das Kurkuma unterrühren, die Pfanne vom Herd ziehen und die Masse abkühlen lassen. Den Essig mit der abgekühlten Knoblauchmischung und dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch grob zerpflücken und mit der Vinaigrette mischen. Sofort servieren.