Calamarisalat mit Paprika und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Calamarisalat mit Paprika und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Calamarisalat mit Paprika und Oliven

Calamarisalat mit Paprika und Oliven
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 gelbe Paprikaschoten
1 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
4 Stängel Blattpetersilie
1 Bund Rucola
1 Radicchio
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL schwarze, entsteinte Oliven
600 g Tintenfischring küchenfertig
2 EL dunkler Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprika und die Chili waschen, halbieren, entkernen und die Paprika in schmale Streifen und die Chilischote in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Den Rucola und den Radicchio verlesen, waschen, putzen und zurecht zupfen.

2

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit der Chili anschwitzen. Die Paprika, Oliven und die gewaschenen Tintenfischringe und die Petersilie zugeben, unter Schwenken 2-3 Minuten anbraten und mit dem Balsamico ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Rucola und Radicchio auf Teller angerichtet servieren.