California Roll Inside-Out Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
California Roll Inside-OutDurchschnittliche Bewertung: 41525

California Roll Inside-Out

California Roll Inside-Out
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Diese Sushis werden ebenso zubereitet wie Maki-Sushi, allerdings befindet sich der Reis auf der Außenseite. Man benötigt 8 Noriblätter und 1 Portion Sushi-Reis.

Nun also 1 Noriblatt auf eine Bambusmatte legen und 1 cm Reis darauf verteilen; rundum einen Rand von 1 cm frei lassen. Anschließend 1 Stück Frischhaltefolie, etwas größer als das Noriblatt, auflegen. Mit einer schnellen Bewegung wenden und wieder auf die Matte legen, so daß die Klarsichtfolie unter und das Noriblatt über dem Reis ist.

2

Etwas Wasabi an der kurzen Seite, ca. 4 cm vom Rand, verteilen. Gurken-, Avocado- und Krebsfleischstreifen darauflegen und dann an dieser Kante beginnend zuerst mit Hilfe der Frischhaltefolie, dann in der Matte zu einer festen Rolle einrollen. Die Folie entfernen.

3

Die Sushi in Sesamsamen wenden. Halbieren, die Enden glatt abschneiden und jede Hälfte dritteln. Mit Shoyu servieren.