Calvados-Apfeltorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Calvados-ApfeltorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Calvados-Apfeltorte

Rezept: Calvados-Apfeltorte
1 Std. 20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Hier kaufen!75 g Rosinen
3 EL Calvados
4 größere Äpfel (ca. 600 g) z.B. Delicious
3 EL Calvados
Jetzt hier kaufen!2 TL Zimt
250 g Margarine
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
4 TL Kakao
Jetzt hier kaufen!Zimt
100 ml süße Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Haselnüsse hier kaufen.200 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
1 Prise Salz
6 EL Milch
Außerdem
Margarine für die Form
Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rosinen waschen, in eine kleine Schüssel geben und mit Calvados beträufeln.

Gut umrühren und zum Durchziehen beiseite stellen.

2

Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und grob raspeln.

In eine Schüssel geben den Calvados darüberträufeln und mit Zimt bestreuen.

Alles gut vermischen.

3

In einer Rührschüssel die Margarine, Zucker und Eier sehr schaumig rühren.

Das gesiebte Gemisch aus Mehl, Backpulver, Kakao sowie Zimt dazugeben und kurz unterrühren.

Zuletzt Sahne, Vanilleverzucker, Haselnüsse oder Mandeln, Salz sowie Milch zum Teig geben und weiterrühren.

4

Die Rosinen und Äpfel zufügen und gleichmäßig unterheben.

5

Eine größere Springform (Ø 28 cm) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Den Teig einfüllen und bei 160 -180°C in 65 - 75 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Nach Ablauf der Backzeit die Torte im abgeschalteten Backofen noch 10 - 15 Minuten zum Auskühlen stehenlassen.