Calvados-Koteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Calvados-KotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41523

Calvados-Koteletts

Calvados-Koteletts
740
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 kleine Äpfel (Boskop oder Jonathan)
4 Schweinekoteletts zu je 180 g
3 EL Schweineschmalz
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL getrockneter Majoran
3 EL Calvados
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 50° vorheizen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben hobeln. Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und die Viertel in Scheiben schneiden. Die Koteletts waschen, trockentupfen, am Knochen entlang und die Fettränder mehrmals einschneiden. Das Schmalz erhitzen, die Koteletts darin von jeder Seite 4 Minuten bei starker Hitze braten, salzen, pfeffern und mit etwas Majoran bestreuen. Die Koteletts im Backofen warm stellen. Die Zwiebelringe im verbliebenen Fett 5 Minuten braten, die Apfelspalten hinzufügen und alles weitere 5 Minuten braten. Mit dem Calvados ablöschen und mit dem restlichen Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Petersilie waschen, hacken, über die Äpfel streuen und die Koteletts damit bedecken. Dazu paßt Kartoffelpüree.