Calzone Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Calzone PizzaDurchschnittliche Bewertung: 41528

Calzone Pizza

Calzone Pizza
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Hefeteig
Jetzt bei Amazon kaufen!400 g Dinkelmehl
1 TL Salz
30 g frische Hefe
125 ml Milch (1,5 % Fett)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für den Belag
100 g magerer Schinkenspeck
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g frische Champignons
4 Tomaten
200 g blaue Weintrauben
4 rohgeräucherte Putenwürstchen
12 gefüllte grüne Oliven
1 Bund Oregano
Salz
Pfeffer
200 g Mozzarella (9 % Fett)
Mehl zum Ausrollen
Butter zum Fetten der Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig 

Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und mit dem Salz und dem Zucker mischen. Die Hefe zerbröseln und in der lauwarmen Milch auflösen. Das Ganze mit dem Öl zu den Mehl geben und alles kräftig zu einem glatten, weichen Hefeteig verkneten.

 

2

Für den Belag

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Beides in heißem Öl glasig dünsten. Die Champignons putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in Scheiben schneiden. Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Das Fruchtfleisch entkernen und in Würfel schneiden. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3

Die Würstchen in dünne Scheiben oder in Würfel schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten plus dem Schinkenspeck und den Oliven vorsichtig in einer Schüssel mischen.

4

Den Teig in vier gleich große Teile teilen und diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Den Oregano waschen, trockentupfen und fein hacken. Jede Teigplatte zur Hälfte mit den Zutaten belegen, mit dem Oregano bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, darauflegen und die andere Teighälfte über die Zutaten klappen. Die Ränder gut festdrücken. Ein Backblech mit der Butter einfetten, die Pizzas darauf legen und im Backofen etwa 20 Minuten backen.