Camembert-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Camembert-SalatDurchschnittliche Bewertung: 51519

Camembert-Salat

Camembert-Salat
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Rahm-Camembert (125 g)
für die Salatsauce
2 EL Salatöl
2 EL Essig
1 EL Wasser
Salz
Pfeffer
Zucker
1 EL gemischte, gehackte Kräuter
1 kleine Fenchelknolle
50 g Sellerieknolle
1 säuerlicher Apfel
4 Kopfsalatblätter
2 EL saure Sahne
1 EL gehackte Walnusskerne
Zitronensaft
gewaschene Kopfsalatblatt
Fenchelgrün
Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Rahm-Camembert (125 g) quer halbieren und von der Schmalseite her in Scheiben schneiden.

2

2 EL Salatöl mit 2 EL Essig und 1 EL Wasser verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 1 EL gemischte, gehackte Kräuter unterrühren, mit den Camembertscheiben vermengen und etwa 0,5 Stunde stehenlassen.

3

1 kleine Fenchelknolle putzen und etwa 50 g Sellerieknolle schälen. Beide Zutaten waschen. 1 säuerlichen Apfel schälen, vierteln, entkernen. Die drei Zutaten in feine Streifen schneiden, zu dem Camembert geben, gut durchziehen lassen.

4

4,5 Kopfsalatblätter waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Mit 2 EL saurer Sahne und 1 EL gehackten Walnusskernen kurz vor dem Servieren mit den übrigen Salatzutaten vermengen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

5

Den Salat auf gewaschenen Kopfsalatblättern anrichten, mit Fenchelgrün und Zitronenscheiben garnieren.