Camembert-Tofu mit amerikanischem Krautsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Camembert-Tofu mit amerikanischem KrautsalatDurchschnittliche Bewertung: 5157

Camembert-Tofu mit amerikanischem Krautsalat

Camembert-Tofu mit amerikanischem Krautsalat
34 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den Salat am Vortag anmachen

Zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen

  • Aus saurer Sahne, dem Joghurt und der Miracel-Whip ein Dressing rühren
  • Würzen mit Gemüseconsomme und weißem Pfeffer
  • Die Äpfel mitsamt der Schale würfeln
  • Gleich einrühren, damit sie nicht braun werden
  • Die Karotten raspeln
  • Den Weißkohl in ganz feine Streifen schneiden
  • Alles vermischen
  • Abschmecken
2
  • Den Tofu würfeln und in der Sojasoße wenden
  • Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer
  • Etwa 10 Minuten ziehen lassen
  • Von allen Seiten in dem Olivenöl goldbraun braten
3
  • Die Schalotten fein würfeln
  • Die Knoblauchzehen durch eine Presse geben und dazumischen
  • Den Camembert in Stücke schneiden und auf einem Rechaud schmelzen lassen (geht notfalls auch in einem Edelstahlkochtopf)
  • Die Schalotten und den Knoblauch roh einrühren
  • Würzen mit Pfeffer
  • Alles über die noch heißen Tofuwürfel geben

Zusätzlicher Tipp

Eignet sich ideal als Partysnack.
Dazu passt Baguette!