Campari-Mango-Sülze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Campari-Mango-SülzeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Campari-Mango-Sülze

Campari-Mango-Sülze
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Mangos
Hier kaufen!10 Blätter weiße Gelatine
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
6 Eigelbe
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
10 EL Campari
1 EL gehackte Pistazien
4 EL Campari zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch von Stein lösen, in Spalten schneiden, 8 kleine Spalten zur Deko zurückhalten und den Rest mit Zitronensaft pürieren.
2
Die Eigelb mit dem Puderzucker und Vanillezucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig rühren, das Mangopüree, die Zitronenschale, die gut ausgedrückte Gelatine und den Campari einrühren. 4 Dessertförmchen (je ca. 125 ml Inhalt, Briocheform) mit dem Mangocreme füllen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser stellen, auf Dessertteller stürzen, mit Pistazien bestreut und mit Mangospalten und einem Schuss Campari angerichtet servieren.