Canapes mit Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Canapes mit KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Canapes mit Kalbsleber

Rezept: Canapes mit Kalbsleber
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbsleber küchenfertig
Mehl zum Bestauben
1 EL Butterschmalz
Salz
2 Zwiebeln
4 Kirschtomaten
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Toastbrot
4 Salatblätter z. B. Lollo Rosso
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Leber waschen, putzen, von überschüssigen Sehnen und Häutchen befreien und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem runden Ausstecher (ca. 5 cm Durchmesser) Kreise ausschneiden. Leicht mit Mehl bestauben und in einer heißen Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz rundherum goldbraun braten.
2
Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Leber aus der Pfanne nehmen, salzen und im Ofen bei 80°C Ober- und Unterhitze warm halten. Die Tomaten waschen und halbieren.
3
Die Butter in der Bratenpfanne zerlassen, die Zwiebel darin glasig schwitzen, die Tomaten zugeben und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Mit einem runden Ausstecher (ca. 5 cm Durchmesser) Kreise aus den Brotscheiben ausschneiden.
5
Die Salatblätter waschen, putzen, trocken schleudern, zurechtzupfen und auf den Brotscheiben verteilen. Mit je einem Kalbslebertaler und einer Tomatenhälfte belegen, mit einem Zahnstocher fixieren und mit den Zwiebeln garniert servieren.