Cannelloni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CannelloniDurchschnittliche Bewertung: 51515

Cannelloni

(Teigrollen gefüllt mit Rinderhack und Käse)

Rezept: Cannelloni
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
15 g Butter
2 EL Pflanzenöl
1 Zwiebel (geschält, gehackt)
50 g Pancetta (oder ungeräucherter durchwachsener Speck)
350 g mageres Rinderhackfleisch
1 EL Tomatenmark
150 ml Rotwein
2 Eigelbe
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
225 g Ricotta (oder Quark)
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 l Béchamelsauce
15 ofenfertige Cannelloni -Rollen
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter und Öl in einem mittelgroßen schweren Topf zum Schmelzen bringen, die Zwiebel dazugeben und 5 Minuten braten, bis sie weich, aber nicht gebräunt ist. Pancetta hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.

2

Das Rindfleisch hineingeben, die Hitze vergrößern und braten, bis es schön braun ist, dabei mit einer Gabel alle Klümpchen zerdrücken.

3

Nun das Tomatenmark und den Rotwein hineinrühren. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Flüssigkeit größtenteils eingekocht ist. Zum Abkühlen 10 Minuten beiseite stellen.

4

Das Fleisch mit den 2 Eigelb, Muskatnuss, Ricotta und 25 g Parmesan vermischen und würzen.

5

Die Hälfte der Bechamel-Sauce in eine feuerfeste flache Form schütten, die die Cannelloni in einer Lage fassen kann.

6

Nun mit einem Löffel die Fleischfüllung in die Cannelloni geben und diese nebeneinander in die Form legen. Mit der restlichen Bechamel- Sauce bedecken, den restlichen Parmesan darüberstreuen und bei 200°C 20 Minuten backen.